DIMAH Messe + Event GmbH
DIMAH Messe + Event GmbH
Nielsenstraße 12
73760 Ostfildern

T +49(0)711/341690-30
F +49(0)711/341690-59
info@dimah.de

Mossadegh Hamid im Interview mit “Wirtschaftsforum”

6. August 2019

DIMAH: Wirtschaftsforum Interview

Der Raum als Markenbotschafter

Seit über 25 Jahren macht DIMAH mit seinen Konzepten täglich Marken und Unternehmen als Räume erlebbar. Neben einem intensiven Kreativprozess bietet DIMAH dabei mittels einer firmeneigenen Werkstatt alle Gewerke von Möbelbau über innovative Multimediatechnik und Grafikerstellung bis hin zu Werbetechnik aus einer Hand. Dies garantiert schon in der Konzeptionsphase eine wirtschaftliche Lösung für die spätere Umsetzung aller Entwürfe mit Leidenschaft und Liebe zum Detail. Am Ende steht eine Markenwelt, in welche die entsprechende Zielgruppe eintauchen und die Faszination der Marke spüren kann. >>mehr zum Wirtschaftsforum Interview<<


20. April 2020

Wir schaffen das!

Corona-Virus: Ist es die Gefahr für die Menschheit und eine Chance für die Erde? Es gibt Herausforderungen, welche man sich nicht wünscht aber die Realität zwingt uns, sich ihnen zu stellen. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit auch diesen Kampf etwas entgegenzusetzen und zu gewinnen. Aber wie ist die Frage? Wir tragen die Verantwortung für […] Weiterlesen...

16. Januar 2020

DIMAH auf der EUROSHOP 2020, Düsseldorf

Phygitalität, Gamification, Augmented Reality, Story-Telling, multisensorische Reize, Virtual Reality… Unternehmen bekommen von der Event- und Werbebranche ein immer breiteres Spektrum geboten, wie Konsumenten einen Markenmehrwert erhalten sollen.Dabei bleibt ein Instrument, mit dem jeder Mensch, jeden Tag, zu jeder Zeit in Kontakt gerät, oft unbeachtet und seine Potentiale ungenutzt: Der RAUM. Wir bei DIMAH machen täglich […] Weiterlesen...

15. November 2019

DIMAH – Partner der Raumwelten

Als DIMAH im Jahr 2016 erstmals die Anfrage für eine Sponsoren-Teilnahme an den Raumwelten erhielt, stellten wir uns die Frage, ob sich der Aufwand und die Zeit lohnen würden. Uns wurde relativ schnell klar, dass wir mit dieser Aufgabe jene beiden Aspekte ansprechen können, die uns ohnehin bei DIMAH tagtäglich umtreiben: Die Beschäftigung mit szenografischen […] Weiterlesen...